Zimmerei - Holzbau Lottermoser
Holzbau Meister in Pfarrwerfen

    Im vielfältigen Tätigkeitsbereich einige Meilensteine
  Betriebsgründer und derzeitiger Firmeninhaber
Peter Lottermoser
geb. 1957 in Pfarrwerfen.
  1984 1. Qualitätsholzhaus
1979 Meisterprüfung   1986 Umbau Priesterhaus (Salzburg)
1980 Firmengründung mit einem Mitarbeiter   1988 Sanierung Kuppel der Dreifaltigkeitskirche in Salzburg
1980 - 1990 Betrieb in angemieteter ca. 200 qm großen Halle   1992 Bühnenaufbau Salzburger Festspiele für
"St. Francois d' Assise"
und Bühnenaufbau "Opera d' Bastille" Paris
1988 Ankauf eines neuen Betriebsgrundstückes in
unmittelbarer Nähe der angemieteten Halle
  1998 Bühnenaufbau Salzburger Festspiele für
"St. Francois d' Assise"
1990 Umzug in neues Betriebsgebäude Halle ca. 1000 qm,
Wohnhaus mit Büro
  2001 1. 3-Liter-Haus verstärkter Einstieg in Elementbau
und Qualitätsholzhausbau
1995 Grundstücksankauf, gesamte Betriebsfläche
nun ca. 6800 qm
  2003 Landesenergiepreis: Wohnbau Einzel- und Doppelhäuser 3. Platz
Projekt: Niedrigenergiehaus Weiss, Altenmarkt
1995 Neubau Lagerhalle ca. 1300 qm   2005-06 1. ARGE mit 3 anderen Holzbaumeistern
"Österreichhaus Olympia Turin"
2000 Gründungsmitglied der ARGE Holzbau Salzburg   2007 Holzbaupreis Salzburg, Anerkennung
Projekt: Österreichhaus Bischofshofen
2001 Lagerhalle zur Montagehalle umgebaut Ankauf einer
computergesteuerten Abbundanlage
1. Messeauftritt bei Austrobau in Salzburg
  2009 Gewinner des Salzburger Handwerkspreis
mit dem Besucherzentrum Eisriesenwelt Werfen
2002 Sohn Peter Lottermoser, geb. 1981
Einstieg in den Betrieb
Holzbaumeister (2004)
Ingenieur (2005)
   2016 Sieg beim Holzbaupreis Burgenland 2016 in der Kategorie “Wohnbau”
http://www.holzbau-lottermoser.at/die-news/118-holzbaupreis-burgenland-2016
2013 derzeit 10-14 Mitarbeiter   2017 Österreich Pavillon für Biennale Venedig 2017
         
         
 
 


 
 

Zum Seitenanfang